Werbung
,

Asgar/Gabriel - Upside Up: Videorundgang mit Asgar/Gabriel

Das Künstlerduo Asgar/Gabriel war in den vergangenen Jahren durch ihre großformatigen, aus abstrakten und figurativen Elementen zusammengesetzten Szenarien bekannt geworden. Nach einer Werkphase in der sie sich verstärkt mit Skulptur auseinandergesetzt haben, präsentieren sie nun eine Serie kleiner Formate, in denen sich der Realismus des Alltags gegenüber flächigen, ungegenständlichen Elementen behaupten muss. Im Gegensatz zu den früheren „Historienmalereien“, stellt sich bei der neuen Serie eine intimere Verbindung ein. Die malerischen Details sind mit der selben technische Finesse ausgefertigt, die typisch für das Duo, das seit 2007 nicht verrät, wer nun für welche Elemente in ihren Bildern verantwortlich ist.

Asgar/Gabriel - Upside Up
06.03 - 27.06.2020

bechter kastowsky galerie
1010 Wien, Gluckgasse 3/Mezzanin
Tel: +43 1 512 16 09
Email: robert@bechterkastowsky.com
http://www.bechterkastowsky.com/
Öffnungszeiten: Do - Fr 10-19, Sa 10-15 h


Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2020 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Gefördert durch: